Samstag, 24. Juli 2021

Zweite Woche

Die Zeit verfliegt wie im Nu und schon sind wir in der zweiten Woche des Quilt Buzz Bingo QAL's angekommen.

Die Aufgabe war das restliche Zuschneiden der Stoffe - das hatte ich schon in der ersten Woche erledigt - und das Nähen der ersten fünf Blöcke.

Zuerst galt es jedoch die Stoffe von A - E festzulegen

und die Labels für die Blöcke auszuschneiden.

Ich habe mir gleich die Stoffe für alle Blöcke vorsortiert und mit dem entsprechenden Label versehen  

und dann konnte der Nähspaß auch schon beginnen.

Und hier das Ergebnis: meine ersten fünf Blöcke

Das Nähen hat mir wirklich viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die nächste Wochenaufgabe. 

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und einen guten Start in die letzte Juliwoche.

Sonntag, 18. Juli 2021

Der Anfang ist gemacht

Die Aufgabe der ersten Woche beim Quilt Buzz Bingo QAL war die Stoffwahl und mit dem Zuschneiden der Stoffe zu beginnen.

Die Stoffe habe ich im letzten Post bereits gezeigt und so konnte ich mit dem Zuschneiden starten.

Es waren viele Teile zu schneiden - ich habe gleich alles zugeschnitten, auch schon für die nächste Woche -, aber nun bin ich fertig und freue mich darauf mit dem Nähen der ersten Blöcke beginnen zu können, denn das ist ein Teil der Aufgabe der zweiten Woche. 


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.  

Samstag, 10. Juli 2021

Alle Vögel sind schon da

Die letzten Tage und eigentlich auch schon die Wochen zuvor war anstrengend und dadurch fehlt mir letztendlich die Motivation zum Nähen, obwohl ich so viele Ideen im Kopf hätte.

Da mich das Nähen immer ablenkt und für einen freien Kopf sorgt, habe ich mir ein angefangenes Projekt herausgesucht und daran weitergearbeitet.

Entschieden habe ich mich für die Vögelchen, denn schon alleine das Nähen mit den fröhlichen Batikstoffen macht gute Laune.

Eine schöne bunte Vogelschar ist entstanden, die mir richtig gut gefällt. 

Ich habe für mein Vorhaben nun auch genug Blöcke beisammen und werde mich ans Auslegen und Zusammensetzen machen.

Beim Stöbern im Netz bin ich auf einen interessanten QAL gestossen, der viel Spaß verspricht  und dem ich wahrscheinlich nicht widerstehen kann.

Ich habe mir schon mal die passenden Stöffchen herausgesucht *g*

Ich wünsche euch allen ein schönes und hoffentlich regenfreies Wochenende.

Montag, 28. Juni 2021

Hex - Hex

 Wie ihr aufgrund meines Posttitels sicher erraten habt, habe ich - wie in meinem letzten Post schon erwähnt - weiter mit dem Hex N More Ruler *unbeauftragte und unbezahlte Werbung* gespielt.

Ich habe Hexagons und halbe Hexagons geschnitten und hier schon einmal zur Probe ausgelegt.

Ganz bunt oder doch lieber nur zweifarbig?

Nachdem diese Frage geklärt und die Teile zusammengenäht waren, galt es jetzt das farblich passende Garn zum absteppen herauszusuchen.


 Entschieden habe ich mich für diverseVerlaufsgarne und bei jedem halben Hexie neu angesetzt, damit es richtig hübsch aussieht.

Nachdem auch dies erledigt war, gab es eine weitere Premiere für mich.

Ich habe den Rückseitenstoff größer geschnitten, um ihn zugleich als Binding verwenden zu können.

Dafür wird der Stoff nach vorne doppelt umgeschlagen und mit Klammern oder Stecknadeln befestigt, bevor er schmalkantig abgenäht wird. Das war eine feine Sache, die werde ich bestimmt noch öfters machen.

Und nun wollt ihr bestimmt auch ein fertiges Teil sehen..

Sicherlich habt ihr schon erkannt, dass ich Mug Rugs genäht habe.

Ich fand den Stoff mit den Kronkorken so toll, da war der Stoff sozusagen schon das Programm. An einem lauen Sommerabend ein passendes Kaltgetränk dazu, so lässt es sich aushalten.

 Zusammen mit einer passenden Karte waren die Mug  Rugs ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin.

Nun wünsche ich euch einen schönen Wochenstart in die letzte Juniwoche. 

Das erste halbe Jahr ist dann auch schon wieder vorbei, wo ist nur die Zeit gebliegen?

Sonntag, 20. Juni 2021

Es ist Sommer!

Nun ist er da, der Sommer. Wie geht es euch mit der Hitze?

 Mögt ihr diese tropischen Temperaturen? Mir persönlich ist es definitiv zu heiß, um die 25 Grad würden mir vollkommen ausreichen.

Bei dieser Hitze ist es auch an meinem Nähplätz sehr warm und so kann ich nur den Anfang einer neuen, kleinen Arbeit zeigen.

Wie ich in meinem letzten Post erwähnt hatte, habe ich nicht nur Anleitungen hier liegen, die ich gerne einmal ausprobieren möchte, sondern auch verschiedene Lineale. 

Aktuell habe ich mich für das Hex N More Lineal entschieden und mit den Streifen geht es nun los.

Der Regen und das warme Wetter hat dem Garten gut getan und die Pfingstrosen sind voll erblüht.

Schade, dass dieser Blütentraum nur für kurze Zeit anhält.


Auch die Rosen zeigen endlich ihre volle Blütenpracht.

Die "Raubritter"ist  neu in unseren Garten eingezogen, auf deren Blüte ich besonders gespannt war und nicht enttäuscht wurde.


Die Kletterrosen faszinieren mich jedes Jahr aufs Neue, wenn sich deren Farbe von diesem leuchtenden pink in ein zartes rosa verwandelt.


Meine absoluten Lieblinge sind jedoch nach wie vor die englischen Rosen.

Nun wünsche ich euch einen wunderschönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Sonntag, 13. Juni 2021

Täschchen "Emily"

Habt ihr auch einige Schnitte und Anleitungen liegen, die ihr schon lange einmal ausprobieren wollt? Ich kann dies auf jeden Fall mit einem klaren "Ja" beantworten.

 Als mir kürzlich wieder eine Anleitung für ein hübsches Täschchen mit dem Namen "Emily" in die Hände fiel, habe ich diese nicht wieder zurückgelegt, sondern durchgelesen, passenden Stoffe herausgesucht und losgelegt.

Es war auch gar nicht schwer zu nähen und so sieht mein neues Täschchen nun aus.

Gut gefällt mir bei diesem Schnitt, dass die beiden Stoffe schräg angesetzt sind

und auf Vorder- und Rückseite gegengleich verlaufen.

Ebenfalls schon lange wollte ich ein Einkaufswagen-Chiptäschchen ausprobieren. Da ich nun schon einmal an der Nähmaschine saß und noch genügend Stoff vom Täschchen vorhanden war, habe ich auch dieses Vorhaben gleich in die Tat umgesetzt.

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und ich werde diese beiden Täschchen bestimmt noch weitere Male nähen.

Seit Anfang dieser Woche ist es wärmer geworden und langsam geht es auch im Garten voran.

Die Pfingstrosen haben Knospen angesetzt und versprechen eine wunderbare Blütenpracht.

 Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und einen sonnigen Start in die neue Woche.

Samstag, 5. Juni 2021

Make a wish

 Bei uns im Garten ist der Löwenzahn verblüht und  hat bereis seine "Früchte" gebildet. Schon immer war ich fasziniert von diesen kleinen Fallschirmchen, die sich mit einer Leichtigkeit wegpusten lassen und scheinbar tänzelnd in der Luft herumwirbeln.

Diese Leichtigkeit wollte ich gerne auf einer AMC festhalten.

Zuerst habe ich einen passenden Hintergrundstoff ausgesucht und ihn in Form eines Stück selbstgefärbten Stoffes - allerdings nicht von mir - gefunden. Das Grün als Hintergrund für die Wiese und das nach oben auslaufende Blau als Andeutung für den Himmel, schien mir perfekt für mein Vorhaben.

Wie findet ihr meine Umsetzung?

Zuerst hatte ich überlegt, die Schirmchen nur frei aufzubringen, aber dadurch kam mir die eigentliche Form der Pusteblume zu wenig zur Wirkung. So habe ich feinen weißen Tüll zurechtgeschnitten und darauf meine Schirmchen aufgenäht oder müsste ich schreiben aufgestickt?

Anschließend habe ich die Blätter freihand aufgesteppt, was mir gar nicht leicht gefallen ist, denn  zeichnen ist nicht meine Stärke. Aber ich finde, ich habe sie ganz gut hinbekommen. 

Ein paar Schirmchen haben sich schon gelöst und auf den Weg gemacht.              

Auch meine Karte hat sich bereits auf den Weg gemacht und ich hoffe, dass die Wünsche in Erfüllung gehen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Vielleicht schickt ihr ja auch einen Wunsch auf die Reise?