Montag, 16. Juli 2018

Neue Tischsets

Letzte Woche wollte ich unbedingt ein kleineres Projekt zwischenschieben, um ein möglichst schnelles Ergebnis zu erzielen.
Es sollte fröhlich, bunt und sommerlich sein und so habe ich mich kurzentschlossen für neue Tischsets entschieden.


Die Stoffe dafür hatte ich mir bereits vor einiger Zeit besorgt und so konnte ich auch gleich loslegen.
Die Sets werden in einer Verschneidetechnik genäht 



und ich habe je zwei Sets mit Schmetterlingen und zwei Sets mit Vögeln gearbeitet



Für die Zwischenstreifen und das Binding habe ich einen schwarz-weißen Streifenstoff verwendet
und als Kontrast zu den Schmetterlingen und Vögeln einen aquafarbenen Grunge-Stoff 

Für das Quilting habe ich die Form der Dreiecke aufgenommen und in geraden Linien abgesteppt


Dieses kleine Projekt zwischendurch hat mir viel Spaß gemacht und ich finde, die neuen Tischsets sehen so richtig sommerlich aus.


Habt ihr auch ein sommerliches Projekt in Arbeit?

Sonntag, 8. Juli 2018

Die ersten Blöcke

Heute gibt es nur einen kurzen Post, 
denn ich will euch unbedingt die ersten Blöcke aus meinem "Flow"-Projekt  zeigen


Jetzt geht es ans Zuschneiden der Füllblöcke und dann kann ich schon mal anfangen zu puzzeln und wenn alles passt auch schon zusammennähen.

Habt einen schöne Sonntag und eine schöne Woche.

Freitag, 29. Juni 2018

Flow

Ich habe mir ein neues Projekt ausgesucht.

Beim Sichten meiner Schätze ist mir ein Charm-Pack mit dem schönen Namen "Flow" in die Hände gefallen und die frischen, fröhlichen Farben haben mich bei diesem grauen Regenwetter sofort aufgemuntert.


Weißen Hintergrundstoff hatte ich noch auf Lager und ein passendes Muster, bei dem das komplette Charm-Pack ohne jegliche Reste verarbeitet wird, hatte ich auch schon lange auf meiner to-do-Liste stehen.

Also ran an den Rollschneider und los geht's
 

zuerst aus dem Charm-Pack und dem Hintergrundstoff Quadrate zu je 2,5 inch schneiden


 es ist schon ein ganz ansehnliches Häufchen zusammengekommen

Jetzt hoffe ich nur, dass das Charm-Pack seinem Namen gerecht wird und ich auch beim Nähen einen "Flow" habe und bald die ersten Blöcke fertigbekomme.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und einen "Flow" für euere Unternehmungen.

Dienstag, 26. Juni 2018

Aller guten Dinge sind drei

"Aller guten Dinge sind drei" 
schien mir für den Beginn meines heutigen Post's mehr als passend

Ich habe für meine liebe Freundin Birgit zum Geburtstag zum dritten Mal ein Täschchen nach meinem neuesten Schnitt genäht
 

dieses Mal habe ich mich für eine weiß-gelbe Stoffkombination entschieden


wie beim letzten Mal habe ich die aufgesetzte Klappe der Aussentasche  aus dem gleichen Stoff wie die obere Kante 
und das Innenfutter bzw. Rückseite genäht


Gestern konnte ich endlich meine Nähmaschine aus ihrem Wellnessurlaub abholen und ich habe angefangen, meinen Rückstand beim Sternenerwachen aufzuholen 

Zwei Sterne habe ich geschafft
Block Nr. 15 


und Block Nr. 21


und beide zusammen


In den nächsten Tagen werde ich versuchen meinen Rückstand aufzuholen, denn morgen gibt es bereits einen neuen Block.

Donnerstag, 14. Juni 2018

Geschenke

In der letzten Zeit haben Geschenke ihre Besitzerinnen gewechselt.
Zuerst stand ein Geburtstag an und ich habe nochmals ein Täschchen genäht.


Da ich weiß, dass die liebe Hanna Stoffe mit Nähutensilien mag, habe ich mich für diese Stoffe aus einer Makower-Serie entschieden


Die aufgesetzte Aussenklappe habe ich von den Stoffen her dieses Mal gegengleich gearbeitet, was mir persönlich noch besser gefällt


ein Geburtstagsgruß darf natürlich auch nicht fehlen


 und so hat sich das Päckchen auf den Weg ins benachbarte Österreich gemacht


aber nicht nur ich habe Geschenke auf den Weg gebracht, nein, auch ich habe völlig unerwartet Geschenke in Form von wunderschönen AMC's erhalten


diese ganz bezaubernde und filigrane Karte war ein nachträglicher Geburtstagsgruß von der lieben Gisela

 
und diese tolle Karte erreichte mich aus dem fernen Schweden von meiner Freundin Gisela.
 
Das war's dann schon wieder für heute. 
Ich wünsche euch eine schöne Restwoche, hier hat es seit gestern duetlich abgefrischt und man kann endlich wieder durchatmen.


Montag, 28. Mai 2018

Kleinigkeiten

Irgendwie ist mir momentan die Lust zum Nähen abhanden gekommen. 
Das schöne Wetter lädt ja wirklich dazu ein, die freie Zeit im Garten zu verbringen und nicht an der Nähmaschine.
 
Ein paar Kleinigkeiten sind in der letzten Zeit jedoch schon entstanden.
Ein Geburtstag stand an und ich habe einen neuen Schnitt für ein Täschchen getestet


Das Täschchen hat zusätzlich auf der Vorderseite eine kleine aufgesetzte Tasche, was mir sehr gut gefallen hat, kann man hier noch diverse Kleinigkeiten verstauen.

Eine Geburtstagskarte darf auch nicht fehlen


dafür habe ich die Webkanten von den Stoffen abgeschnitten, die ich beim Täschchen verwendet habe, zusätzlich ein mir passend erscheinendes Label ausgesucht und das Ganze auf einem Stück Jeansstoff aufgesteppt 

und so ist Beides zusammen auf die Reise gegangen


einen weiteren Taschenschnitt wollte ich ebenfalls schon lange ausprobieren


da ich zum Einkaufen immer einen Stoffbeutel mitnehme, um die lästigen Plastiktüten zu sparen, die normalen Stoffbeutel meistens jedoch nicht sehr ansehnlich sind, habe ich mir meinen ganz persönlichen Shoppingbegleiter genäht


die Tasche ist ein kleines Raumwunder, hat sie doch rechts und links zwei tiefe Falten, und es lässt sich deutlich mehr unterbringen, als man auf den ersten Blick vermutet


und zusammengelegt ist sie gerade einmal ca. 15 x 7 cm groß bzw klein und nimmt kaum Platz in der Handtasche weg 

Mehr habe ich im Moment nicht zu zeigen, auch beim "Sternenerwachen" hänge ich hinterher. Wie gesagt, irgendwie ist mir die Nähfreude abhanden gekommen. 
Also, falls ihr sie findet ......... 

Mittwoch, 9. Mai 2018

Gerade noch rechtzeitig

Gerade noch rechtzeitig bevor  heute schon der neue Block von Roswitha's BOM 
"Sternenerwachen" erscheint, habe ich die letzten Blöcke nachgearbeitet

 die Nr. 13
 

 und hier der Block Nr.  14, der dreimal zu nähen war


mit der Farbgebung des oberen Blockes bin ich nicht ganz glücklich, hier werde ich wohl noch etwas verändern, aber zuerst warte ich einmal die weieren Blöcke ab, vielleicht fügt er sich ja doch recht harmonisch ins Gesamtbild

 
beim BOM der Schweizer Patchworkgilde bin ich auch auf dem Laufenden
 der Maiblock steht im Zeichen des Wassers in Form von Wassertropfen

 
meine bisherigen Blöcke ergeben zusammen schon ein recht buntes Gesamtbild
 
 
Ich wünsche euch allen ein herrliches, langes Wochenende mit viel Sonnenschein.