Dienstag, 17. Januar 2017

Scraps

Wie jedes Jahr habe ich mir fest vorgenommen, meine vielen Scraps zu einem Quilt zu verarbeiten.
Damit die guten Vorsätze auch in die Tat umgesetzt werden, habe ich mir meine Kiste mit den Streifen-Scraps hervorgeholt 

 
wie ihr seht, ist die Kiste gut gefüllt und es sind wirklich nur kleinste Reste enthalten
Passend zu meinem Vorhaben habe ich mir  dieses Buch aus dem Regal genommen, darin geblättert und mir einen Quilt ausgesucht

 
die Entscheidung fiel mir gar nicht so leicht, würden mir doch viele der darin gezeigten Quilts gefallen
aber es hilft ja nichts, ich kann - vorerst - nur einen Quilt nähen

 
so habe ich schon einmal angefangen viele Rechtecke aus bunten und unifarbenem Stoff zu schneiden
Ich hoffe, dass ich morgen weiter zuschneiden und dann endlich mit dem Nähen beginnen kann.
Ich werde euch auf jeden Fall über meine Fortschritte berichten.
 
Eine Geburtstags-AMC für meine liebe Freundin Doris  ist auch noch entstanden
 
 
ich habe Tyvek mit Acrylfarbe bemalt und anschliessend mit dem Bügeleisen vorsichtig geschmolzen.
Die daraus entstandene Form hat mich irgendwie an einen Schmetterling erinnert und so habe ich freihand ein paar Fühler aufgestickt, den Schmetterling mit Perlen fixiert und fertig war die Glückwunschkarte.
 
Ich hoffe, das Geburtstagskind hat sich darüber gefreut.

Donnerstag, 12. Januar 2017

Meine ersten Werke in 2017

Ganz langsam geht es wieder bergauf und so habe ich die Zwangspause genutzt und mich ein wenig an die Nähmaschine gesetzt.

Bereits im letzten Jahr hatte ich angefangen, diese Paneele zu verarbeiten


nun habe ich sie fertiggestellt

 

und zu Tischsets verarbeitet

 
gequiltet habe ich nur um die jeweiligen Motive und um den Rand herum

 
und noch ein zweites Projekt konnte ich abschliessen
 

meine Armstulpen sind nun auch endlich fertig geworden und warten auf ihren ersten Einsatz


Jetzt werde ich mal eine Blogrunde drehen um zu sehen, was ihr Schönes produziert.

Montag, 9. Januar 2017

Weihnachtsnachlese

Nun ist die erste Woche des Jahres 2017 schon Vergangenheit.

Leider hat das Jahr für mich nicht so gut begonnen, eine heftige Grippe und schwere Bronchitis haben mich ans Bett gefesselt, daher kann ich euch erst heute meine wunderbare Weihnachtspost zeigen.


Ganz herzlichen Dank an Anke, Petra, Steffi, Martina, Sabine und Doris




Barbara

und Birgit
Danke, dass ihr an mich gedacht habt, ich habe mich über jeden Gruß sehr gefreut.
Ein paar Karten habe ich auch auf die Reise geschickt



und diese Mug Rugs musste ich unbedingt auch noch nähen

ich fand sie total witzig

Nun werde ich mich wieder auf die Couch verziehen, denn so richtig fit bin ich leider immer noch nicht.

Samstag, 31. Dezember 2016

Happy New Year


Ich wünsche allen meinen Bloglesern 
ein frohes, kreatives und vor allem gesundes neues Jahr.

Ich bedanke mich für euere Besuche und Kommentare und freue mich auf einen regen Austausch im nächsten Jahr.

Dienstag, 27. Dezember 2016

Die letzten Weihnachtsgeschenke

Diese Tischsets habe ich noch kurz vor dem Fest fertiggestellt

 
die etwas modernere Variante "ohne Farbe" ganz in schwarz und silber

 
den Stern habe ich mit Silberfaden appliziert

 
nachdem ich die Tischsets gezeigt hatte und  sie so großen Anklang fanden,
"musste" ich für das andere junge Paar auch noch welche nähen

 
sie bevorzugen die klassischen Weihnachtsfarben
 
 
 die Überraschung ist mir gelungen und mit beiden Varianten habe ich voll ins Schwarze getroffen.

Beim nächsten Mal zeige ich euch meine wunderbare Weihnachtspost, die ich erhalten habe.
Habt bis dahin eine schöne Zeit zwischen den Tagen.

Sonntag, 25. Dezember 2016

Frohe Weihnachten

Ich wünsche euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest
im Kreise euerer Lieben

Dienstag, 20. Dezember 2016

Ein weiteres Geschenk

Gerade eben habe ich ein weiteres Weihnachtsgeschenk fertig bekommen

 

als ich diesen  tollen Stoff gesehen hatte, musste der sofort mit


ebenso der dazu passende Verlaufsstoff


die Ecken habe ich im 45 Grad Winkel genäht

 
das Kissen hat eine Größe von 50 x 50 cm
 

welches Getränk der zu Beschenkende bevorzugt, brauche ich ja nicht zu erwähnen.

Jetzt muss ich noch ein wenig in die Weihnachtswerkstatt.
Es gibt noch viel zu tun!