Sonntag, 9. Mai 2021

Für noch mehr Badespaß

Für einen besonderen Geburtstag wollte ich ein kleines Geschenk  nähen. 

Auf der Suche nach der passenden Idee ist mir ein Heft in die Hände gefallen, dass ich schon vor einiger Zeit gekauft hatte. Beim Durchblättern hat mich ein Modell besonders angelacht.

   Es ist ein Waschhandschuh in der Form eines Fisches, genäht aus Frotteestoffen.

Sieht der nicht süß aus?

Auch die Rückseite möchte ich euch nicht vorenthalten. Sie ist nur aus unifarbenem Frotteestoff genäht.

Hier noch ein paar Entstehungsfotos.

Zuerst habe ich das Gesicht vorbereitet und hier die Augen und die Wange appliziert. Die Linie für den Mund habe ich mit einem Geradstich mehrfach abgesteppt.

Anschließend wurden Kopf und Körper miteinander verbunden und dabei die Flosse mitgefasst. 

Den Kopf  habe ich noch schmalkantig abgesteppt.


Ein Aufhänger darf selbstverständlich auch nicht fehlen, damit das Fischlein zum Trocknen oder eben nur zur Aufbewahrung aufgehängt werden kann.

 Die Rückseite ist doppelt gefertigt und hat dadurch einen Eingriff  erhalten.

Das Fischlein wird nun zusammen mit einem Badebuch verschenkt und wird bei der kleinen Baderatte hoffentlich für noch mehr Badespaß sorgen.

Nun wünsche ich euch allen einen wunderschönen Sonntag, allen Müttern einen schönen Muttertag. 

Das Wetter ist ja traumhaft schön und lädt zum Verweilen auf der Terrasse oder dem Balkon ein.

Kommentare:

  1. Hi Gudrun, sehr netter Badespaß, danke für die Entstehungsschritte.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gudrun,
    Da ist der Badespass vorprogrammiert, so ein lustiger Fisch. Hier ist es zwar sonnig, aber es stürmt entsetzlich.
    Liebe Grüße und einen schönen Muttertag
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. So niedlich liebe Gudrun,
    jetzt macht das Baden bestimmt noch viel mehr Freude.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gudrun, da hast du aber einen tollen Fisch an Land gezogen! Die Verarbeitung hinten finde ich auch besonders gut. Beim ersten Bild dachte ich: und wo kommt die Hand rein?
    Ich hab einen Elefanten-Waschhandschuh genäht und heute muss ich noch einen machen für meine zwei kleinen Enkelinnen die ich morgen besuche.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie niedlich ist das denn? Eine sehr schöne Idee- da ist der Badespaß vorprogrammiert.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gudrun,
    das ist ein wirklich niedlicher Waschhandschuh geworden. Gleichzeitig ist es auch eine wunderschöne Deko im Badezimmer.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gudrun,
    ein süßer Waschhandschuh, eigentlich viel zu Schade zum Benutzen, wäre bzw. ist eine schöne Badezimmer Deko.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Der ist ja niedlich, das macht das waschen doch noch mehr Spaß.
    Liebe Grüße Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gudrun,
    und ob der Waschhandschuh süß aussieht, du hast wirklich tolle Ideen und einen gut sortierten Fundus, um passende Geschenke herzustellen.
    Ab heute haben wir wieder kühles Wetter, der nötige Regen soll auch bald kommen, die warmen Tage haben wir zwar genossen, aber es war doch sehr heiß in Berlin.
    Liebe Grüße von Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Gudrun,

    was für eine niedliche Idee, da muss das Plantschen ja ganz besonders viel Spaß machen.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gudrun,
    mit diesem niedlichen Fisch-Waschhandschuh macht das Baden sicher doppelt so viel Spaß.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog - ich freue mich über deinen Kommentar!

Bitte beachte beim Kommentieren folgendes:
Dieser Blog ist mit "Blogger", einem Dienst von Google, erstellt worden. Die Datenspeicherung findet auf einem von Google betriebenen Server statt. Es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Mit Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben wie Name, Email und Inhalte des Kommentars auf meinem Blog gespeichert werden. Kommentare können von Dir jederzeit wieder gelöscht werden :-)