Freitag, 11. September 2020

Für den Herbst

 Im letzten September habe ich mir auf der Patchworkmesse in Erding Stoffe für einen herbstlichen Wandbehang gekauft.

Vorgestellt hatte ich mir einen Stoff mit großen Blumen, am liebsten Dahlien, Hortensien etc., in beerigen Farbtönen und dazu passend einen unifarbenen Stoff ebenfalls in beerigen Tönen.

Der Blumenstoff war nach einiger Zeit gefunden, jedoch beim unifarbenen Stoff musste ich einen Kompromiss eingehen und so habe ich mich für einen Verlaufsstoff in lila entschieden, der jedoch perfekt dazupasst.


                                   Nachdem der Quilt diesen Herbst noch an der Wand hängen soll, wurde es höchste Zeit damit anzufangen.

Zuerst wurden unterschiedlich breite Streifen von beiden Stoffen geschnitten, zusammengenäht,


                                                                          wieder zerschnitten und abermals zusammen genäht

Inzwischen ist das Top, allerdings  noch ohne Rand, fertig und sieht schon ganz gut aus.

Ich möchte unbedingt daran weiterarbeiten und hoffe, dass ich den Quilt bis nächstes Wochenende fertig bekomme.

An meinem angefangenen Tuch habe ich auch ein wenig gestrickt und bin inzwischen beim zweiten Mustersatz angekommen.

Auch hier möchte ich weiter dran bleiben, damit ich mich an den kühleren Tagen schön in das Tuch hineinkuscheln kann.

Diesen Post habe ich zum ersten Mal mit der neuen Blog-Benutzeroberfläche geschrieben.

Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist das Ganze schon und nicht alles ist mir so gelungen - z.B. die Zeilenumbrüche - wie ich es gerne gehabt hätte.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, es soll ja noch einmal richtig sommerlich werden.

Kommentare:

  1. Hallo Gudrun,
    ein schöner Herbststoff und dein Top sieht soweit richtig klasse aus. Weiterhin viel Spaß beim Nähen und Quilten.
    Auch dein Tuch wird sehr schön, bestimmt bekommst du es rechtzeitig für die etwas kühlere Jahreszeit fertig.
    Genieße das Spätsommer Wochenende und liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gudrun,
    der Blumenstoff schaut richtig klasse aus, und das, was Du daraus gewerkelt hast, finde ich sehr gelungen. Mit Deinem Tuch hast Du ja noch etwas Aufschub bekommen. Bei dem schönen Wetter ist Stricken im Garten doch eine Alternative zum Einkuscheln.
    Liebe Wochenendgrüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun,
    da hast du dir einen tollen Herbststoff ausgesucht. Das Top gefällt mir richtig gut. Ich bin auf die Endverarbeitung gespannt. Mit dem Tuch kannst du dir noch etwas Zeit lassen, erst kommt der Sommer noch einmal zurück.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gudrun,
    das wird ein toller Quilt in wunderbaren Farben.
    In der kommenden Woch soll es noch einmal hochsommerlich warm werden. Wenn dann die endgültig die kühle Jahreszeit kommt, hast du das Tuch bestimmt auch fertig.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gudrun,
    das wird bestimmt klappen, nächstes Wochenende hängt Dein neuer Quillt an der Wand und Du kannst dich erfreuen.
    Das Tuch gefällt mir auch sehr gut, die Farbe ist so hübsch und das Muster sieht auch toll aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gudrun,
    das wird bestimmt ein toller Quilt. Ich finde die Farben passen sehr gut zusammen. Die neue Bloggeroberfläche ist gewöhnungsbedürftig. Ich frage mich immer ob die Programmierer bloggen, denn eine bessere Bedienung ist das nicht?!?!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Oh, liebe Gudrun, wunderschön wird der Quilt, sicherlich hast du uns bis zum nächsten Wochenende noch viel mehr davon zu zeigen. Der Dahlienstoff ist traumhaft!!!!!
    Das Kuscheltuch sieht herrlich weich aus, bald wirst du dich hineikuscheln können.
    Dir ein schönes Wochenende und viele Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog - ich freue mich über deinen Kommentar!

Bitte beachte beim Kommentieren folgendes:
Dieser Blog ist mit "Blogger", einem Dienst von Google, erstellt worden. Die Datenspeicherung findet auf einem von Google betriebenen Server statt. Es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Mit Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben wie Name, Email und Inhalte des Kommentars auf meinem Blog gespeichert werden. Kommentare können von Dir jederzeit wieder gelöscht werden :-)