Montag, 29. Juni 2020

Rosen-UFO's

Als ich kürzlich meine Rosentischdecke  auflegen wollte, sind mir die zwei passenden Kissen UFO's, 
die ich seinerzeit aus den restlichen Stoffen gefertigt hatte, in die Hände gefallen.
Die Vorderseiten waren fertig, es fehlten nur noch die Rückseite und das Quilting.


Der Juni ist ja der Rosenmonat schlechthin,
 so war es an der Zeit, die Kissen endlich fertig zu stellen.
Eine Idee für das Quilten hatte ich schnell im Kopf und bei den kleinen Flächen ging das auch ganz flott.

Beim Kissen mit den Quadraten habe ich mich für ein gerades Quilting entschieden,



bei den großen Dreiecken  für etwas schwungvollere Linien.



Die Quiltlinien treffen sich in der Mitte


 Gestern hatten wir herrlichstes Sommerwetter und ich konnte die Rosentischdecke mit den neuen Kissen im Garten auflegen.


Bestimmt wollt ihr jetzt die Tischdecke auch einmal in voller Größe sehen.


Die Decke besteht aus Log Cabin-Blöcken, die ich seinerzeit mit einem Mäandermuster gequiltet habe.


Ich habe einmal recherchiert und festgestellt, dass ich die Tischdecke bereits im Jahr 2007 genäht habe.
So lange liegen die Kissen schon als UFO im Schrank!
Warum ich sie nicht früher fertig gemacht habe, weiß weder ich noch der kleine Rosenjunge.
 

Umso mehr freue ich mich nun über die Fertigstellung.


Und mit ein paar Rosenbilder aus meinem Garten verabschiede ich mich für heute und wünsche euch allen eine schöne Woche.





Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,
    So schöne Kissen und mit der Decker zusammen perfekt. So eine Idee hatte ich auch schon einmal, leider blieb es bisher bei der Idee, aber wer weiß, der nächste Juni kommt bestimmt -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Was man aus Ufos alles machen kann liebe Gudrun, die Rosenmuster sind entzückend und diese Decke ein Traum.
    Die Farbkombination ist dir gelungen, mein Kompliment.
    Ich wünsche dir einen guten Wochenstart.
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön und passend zu deinen tollen Rosen, ist dein Ensemble- die Tischdecke mit passenden Kissen sehen traumhaft schön aus.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Wie gut, dass Du die Kissen genäht hast, sie sind wunderschön, und das Quilten gibt den letzten Pfiff.
    Zusammen mit der Decke ein schöne romantische Deko, passend für den Rosenmonat.
    Nun genieße Deinen schönen Platz und den Nachmittag,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gudrun,
    da kann ich nur sagen: "zauberhaft"!!!!! Wie schön die Kissen zur herrlichen Tischdecke passen, ein wunderschönes Plätzchen hast du in deinem Garten, da kann man entspannen, kreativ sein und die Seele baumeln lassen.
    Deine "echten" Rosen können sich ebenfalls sehen lassen, danke für die schönen Fotos.
    Viele liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die Kissen haben unbedingt noch als Ergänzung der herrlichen Tischdecke gefehlt. Wunderschön sieht die Gartenecke aus - da treten deine Werke und die Naturrosen direkt in einen Wettbewerb bei dem es nur erste Plätze gibt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gudrun,
    ja hinterher fragt man sich immer, warum das so lange ein UFO sein mußte.
    Sehr romantisch und einladend sehen Decke und Kissen aus.
    Viel Spaß daran und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  8. Oh ein Traum, das würde ich gerne in Natura sehen, wenn schon die Bilder so hübsch sind. Ein paar der Rosenstöffchen kommen mir auch bekannt vor, die hab ich auch in meinem Fundus. Du hast da perfekte Arbeit geleistet - damals wie heute.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gudrun,

    frage ich mich auch immer wieder, warum fast fertige Projekte sooo lange liegen bleiben ..... deinen Quadraten hat es aber nicht geschadet, wunderschöne Kissen hast du daraus gemacht und sie ergänzen sich sooooo gut mit deiner Tischdecke. Ein wunderschöner Platz in deinem Garten, wo frau sich bestimmt herrlich entspannen und kreativ sein kann.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gudrun,
    eine wunderbare Ergänzung zur Decke sind deine Kissen. Sommerlich edel ist es geworden.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gudrun,
    die beiden Kissen sehen traumhaft aus und machen sich mit der passenden Tischdecke richtig toll in deinem Garten.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gudrun,
    die beiden Kissen sehen Klasse aus, gut dass du sie wieder gefunden hast.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gudrun, das sieht einfach nur zart und traumhaft aus und ich habe allergrößten Respekt vor deinem Talent. Für mich ist das wie höhere Mathematik, ich habe zwie linke Daumen was das Nähen betrifft.
    Aber bitte nicht weitersagen ;-)
    Alles Liebe, hab wunderschöne Sommertage. xox, dein Meisje

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog - ich freue mich über deinen Kommentar!

Bitte beachte beim Kommentieren folgendes:
Dieser Blog ist mit "Blogger", einem Dienst von Google, erstellt worden. Die Datenspeicherung findet auf einem von Google betriebenen Server statt. Es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Mit Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben wie Name, Email und Inhalte des Kommentars auf meinem Blog gespeichert werden. Kommentare können von Dir jederzeit wieder gelöscht werden :-)