Samstag, 26. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

Auch wenn heute schon der 2. Weihnachtsfeiertag ist, möchte ich all meinen lieben Blogfreundinnen und Leserinnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest wünschen.


Gerade noch rechtzeitig vor  Weihnachten ist die Sternendecke fertig geworden.



Die einzelnen Sterne habe ich mit Goldfaden abgesteppt


und die Mitte frei gequiltet



Die Decke war ein Geschenk für meinen Bruder, der sich eine eine Christbaumdecke gewünscht hatte.


Bedanken möchte ich mich für euere liebe Weihnachtspost, die hier angekommen ist und die ich im nächsten Post zeigen werde.








Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,
    Die decke ist sehr schön geworden, ich kann mir die Freude Deines Bruders vorstellen -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gudrun,
    dein Baum sieht wunderschön aus, und die Decke ist ein wahres Meisterstück geworden.
    Genießt die Zeit.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun, auch für dich noch einen schönen 2. Feiertag. Deine Sternendecke sieht ja umwerfend aus und sie hat ein tolles Format.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gudrun,
    die Sternendecke ist traumschön, die musst du unbedingt für dich auch noch einmal nähen! Eine gemütliche Restweihnacht wünscht dir Martina

    AntwortenLöschen
  5. Die Decke sieht zauberhaft aus und ist ein wunderbares Geschenk, das für viele Jahre Verwendung finden wird.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog - ich freue mich über deinen Kommentar!

Bitte beachte beim Kommentieren folgendes:
Dieser Blog ist mit "Blogger", einem Dienst von Google, erstellt worden. Die Datenspeicherung findet auf einem von Google betriebenen Server statt. Es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Mit Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben wie Name, Email und Inhalte des Kommentars auf meinem Blog gespeichert werden. Kommentare können von Dir jederzeit wieder gelöscht werden :-)