Samstag, 9. Januar 2021

Zeitlos im Schnee

 Schon etwas länger ist es fertig gestrickt, aber erst jetzt konnte ich ein paar Fotos von meinem neuesten Tuch machen, denn entweder hatte ich keine Zeit oder das Wetter bzw. die Lichtverhältnisse waren so schlecht, dass keine guten Bilder zustande kommen wollten.

Heute Nacht hat es ein wenig geschneit, die Sonne blinzelt hin und wieder durch die Wolkendecke und so bin ich mit meinem Tuch hinaus in den Garten, um mein Vorhaben endlich umzusetzen.

Je  nach Lichteinfall erscheinen die Farben einmal eher grau- ein anderes Mal eher blaustichig.

Verstrickt habe ich einen Strang dieser tollen Wolle mit einem Farbverlauf von einem hellen stahlgrau bis hin zu einem dunklen anthrazit.


Besonders gut gefällt mir der Randabschluß.

Die Anleitung, nach dem ich das Tuch gestrickt habe, heißt "Zeitlos" und stammt von knitcat.

Daher auch der Posttitel "Zeitlos im Schnee"

Das Stricken dieses Tuches hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bin am Überlegen, ob ich es nicht noch einmal, nur größer, stricken soll.

Und da ich  nun schon einmal im Garten unterwegs war, habe ich gleich noch ein paar winterliche Impressionen eingefangen z.B. die getrocknete Blüte der Echinacea,

die letzten Rosenblüten,

das gefrorene Wasser der Vogeltränke, alles mit einer feinen Schneeschicht überzuckert.

Nun wünsche ich euch ein schönes und geruhsames Wochenende. 

Vielleicht hat es bei euch mehr geschneit und ihr könnt ein richtiges Winterwonderland genießen.

Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,
    ein tolles Tuch ist das geworden.
    Wenn ich nicht schon so viiiiiiele Tücher hätte, würde ich gleich wieder anschlagen!
    Viel Spaß daran und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gufrun,
    dein Tuch ist ganz bezaubernd geworden, es gefällt mir gut. Ich habe wohl alle deine Posts seit Weihnachten verpasst, du bist sehr fleißig gewesen unnd zeigst tolle Arbeiten.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ach die Fotoshootings dauern manchmal. Davon kann ich auch gerade ein Liedchen singen.
    Aber nun hast du es geschafft. Ja aus nur einem Knäuel ist so ein Tuch doch recht klein. Mache dir ruhig mal noch ein größeres!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gudrun,
    schön ist dein Tuch geworden und nun für die kalte Jahreszeit gut zu gebrauchen.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gudrun,
    die Farben deines neuen Tuches sehen sehr edel aus. Die Aufnahmen im Schnee gefallen mir auch sehr gut. Hier ist inzwischen alles wieder getaut und es ist nass.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gudrun,
    Zuerst bewundere ich dein Tuch, es ist so schön geworden und perfekt für die Kälte derzeit, dann bewundere ich deine wunderschönen Fotos, mir fehlt dazu leider immer die Geduld. Viel Freude beim tragen des Tuchs und liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gudrun,
    Zuerst bewundere ich dein Tuch, es ist so schön geworden und perfekt für die Kälte derzeit, dann bewundere ich deine wunderschönen Fotos, mir fehlt dazu leider immer die Geduld. Viel Freude beim tragen des Tuchs und liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo
    Es gelingt mir nicht, Dir eine email unter misspatchwork@yahoo.com zu schicken. Ist die nicht mehr aktuell?
    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christa,
      meine Mailadresse ist noch aktuell. Sie endet jedoch auf "de" nicht auf com.
      LG Gudrun

      Löschen
  9. Schön sieht das Tuch aus liebe Gudrun,
    die Farben sind klasse, ein toller Verlauf.
    Und jetzt kann man es auch prima gebrauchen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gudrun,
    wo perfekt du die Mini-Schneedecke für deine Fotos genutzt hast, wunderbar sind sie wieder geworden, das Tuch aber auch ;-)
    Kuschelige Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog - ich freue mich über deinen Kommentar!

Bitte beachte beim Kommentieren folgendes:
Dieser Blog ist mit "Blogger", einem Dienst von Google, erstellt worden. Die Datenspeicherung findet auf einem von Google betriebenen Server statt. Es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Mit Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben wie Name, Email und Inhalte des Kommentars auf meinem Blog gespeichert werden. Kommentare können von Dir jederzeit wieder gelöscht werden :-)