Mittwoch, 31. Januar 2018

Ein paar neue AMC's

Beim Aufräumen meiner Nähsachen sind mir kürzlich ein paar übrig geblieben Blöcke aus einem anderen Projekt in die Hände gefallen


zum Wegwerfen waren sie mir zu schade und da kam mir die Idee, die Blöcke zu AMC's zu verarbeiten
die Blöcke habe ich auf das erforderliche Maß zugeschnitten und jede Karte individuell verziert  


 hier habe ich ein von mir selbstgefärbtes Seidenband mittig aufgenäht und mit Goldblättern und Perlen verziert. Die gemusterte Fläche habe ich mit Goldfaden frei gequiltet.


Bei der nächsten Karte bin ich ähnlich vorgegangen, auch hier wurden die gemusterten Flächen mit Goldgarn in unregelmäßigen Linien gequiltet und die hellblauen Flächen mit einem Mäandermuster.
Zusätzlich habe ich noch ein paar Pailletten aufgenäht


Die dritte AMC, hier habe ich zwei kleine Reste mit einem schwarz-weißen Stoff verbunden, wurde ebenfalls mit Goldfaden gequiltet und mit goldenen Pailletten verziert


hier noch einmal alle 3 AMC's zusammen


Die drei Karten haben inzwischen das Haus verlassen und wurden an die Januar-Geburtstagskinder verschickt.

Und hier möchte ich euch noch das anfangs erwähnte Projekt zeigen, aus dem die übrig gebliebenen Blöcke stammen

 
Den Quilt habe ich schon vor ein paar Jahren gefertigt und noch immer gefällt er mir sehr gut
 
 
Beim Quilten bin ich schon damals ähnlich wie bei den AMC's vorgegangen und man kann auch die schmalen schwarz-weiß Akzente gut erkennen.

Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,
    Tolle Idee, Reste zu AMC's zu verarbeiten. Alle 3 sind sehr hübsch geworden -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja - sehr schöne AMC´s, was aus so einfachen Resten doch tolles entstehen kann, besonders die Farben und Stoffe gefallen mir sehr.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun,
    ganz tolle AMCs hast du daraus gewerkelt- sie sind alle sehr schön geworden.
    Spontan würde ich gerne mit dir eine tauschen, zB. die mit den Blättchen;-)?

    ♥liche Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Die sind dir sehr gut gelungen, liebe Gudrun, so herrliche Farben und Formen, sehr gut gemacht!
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Karten sind aus den restlichen Blöcken entstanden. Und der Quilt ist ein echter Hingucker. Klasse!!!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gudrun,
    wunderbare Resteverwertung. Klasse sehen deine Karten aus.
    Auch der Quilt sieht super aus.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gudrun,
    deine Resteverwertung ist dir so zauberschön gelungen...
    💗lichst Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gudrun,
    ich staune, was man alles aus so übrig gebliebenen Blöcken zaubern kann, gefällt mir sehr gut!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gudrun,
    wow die Karten sind toll geworden.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gudrun,
    viel zu Schade um sie wegzuwerfen! Die Karten sehen tolle aus. Auch der Quilt gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Der Quilt ist ein Traum, wunderschöne Stoffe, so richtig warme Farben. Die AMCs sind prima. Ich verarbeite Stoffreste aus Quilts meistens zu Kissen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,
    Was für eine schöne Idee und Umsetzung. Die Geburtstagskinder haben sich mit Sicherheit sehr über die kteativen Karten gefreut


    LG und ein sonniges Wochenende

    AntwortenLöschen
  13. Der Quilt, von dem die Reste stammen, gefällt mir sehr gut. Schön, daß ich nun eine deiner AMC habe. Danke!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog - ich freue mich über deinen Kommentar!

Bitte beachte beim Kommentieren folgendes:
Dieser Blog ist mit "Blogger", einem Dienst von Google, erstellt worden. Die Datenspeicherung findet auf einem von Google betriebenen Server statt. Es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google.

Mit Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben wie Name, Email und Inhalte des Kommentars auf meinem Blog gespeichert werden. Kommentare können von Dir jederzeit wieder gelöscht werden :-)