Sonntag, 30. Oktober 2016

Die Gunst der Stunde

Die Gunst der Stunde, genauer gesagt, der geschenkten Stunde, habe ich heute genutzt und mich schon vormittags an die Nähmaschine gesetzt.

Herausgekommen ist dieses Täschchen aus den bezaubernden Loralie-Stoffen


das Innenfutter habe ich in knalligem Gelb gewählt


das Täschchen ist recht flott zu nähen und wird mich demnächst begleiten

Ein Highlight dieser Woche war die Post von Heidi   
auf ihrem Blog hatte sie dieses tolle Buch verlost, das sie aus Amerika mitgebracht hatte und ich hatte das große Glück und wurde als Gewinnerin gezogen

 
das Buch ist von der Autorin sogar handsigniert

 
 liebe Heidi , nochmals ganz herzlichen Dank für dieses schöne Buch.
Ich habe schon darin geblättert und mir Anregungen daraus geholt.
 
Die Gunst der Stunde bzw. des schönen Wetters habe ich dann gleich noch genutzt, um ein paar herbstliche Impressionen aus unserem Garten festzuhalten 



hier kommt nur eine kleine Auswahl meiner Aufnahmen
ich konnte mich nicht wirklich entscheiden

 

Ich wünsche euch noch ein letztes goldenes Oktoberwochenende

Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,
    Da haben wir etwas gemeinsam, auch ich habe die Stunde mehr genützt, nicht um zu nähen, sondern um endlich wieder einmal Ordnung in meinen Nähschrank zu bringen. Dein Täschchen ist süß geworden und Dein Garten sieht wunderschön aus. Hier ist es grau und windig -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gudrun,
    der Stoff für das Täschchen ist wirklich entzückend.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun,
    bezaubernd ist dein Täschchen geworden.
    Glückwunsch zum Gewinn.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gudrun,
    das Täschchen mit den Loralie-Stoffen sieht sowas von süß aus, das wird sicher dein Lieblingsbegleiter! Ich habe übrigens die Stunde länger zum Schlafen genutzt und es nicht bereut *LOL* Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gudrun,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn. Da hst Du ja ein richtiges Schätzchen bekommen - mit der Signatur! Mit dem kleinen Täschchen hast Du dem goldenen Oktober sicher noch einen drauf gesetzt. Schönes Stöffchen mit knalligem Futter, toll.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gudrun,
    so eine zusätzliche Stunde ist echt toll, könnte man gerne öfters habe...- aber grundsätzlich finde ich diese Zeitumstellerei total bescheuert ;-)
    Jedenfalls hast du es richtig gemacht und eine tolle Tasche genäht! Bestimmt ein schönes Buch - herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die wunderbaren Fotos :-)
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, das kenne ich mit dem Nichtentscheidenkönnen. Aber dir ist es trotzdem gelungen eine schöne Auswahl zu treffen.
    Und dein Loralietäschchen ist einfach nur toll! Ich mag diese Stoffe ja sehr!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gudrun,
    hach die herbstlichen Fotos sind bezaubernd, diese Farbenvielfalt der Natur ist einfach herrlich. Dein Tascherl auch, der Stoff ist so amüsant und die Form richtig flott.
    Grüß dich herzlich
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gudrun, ein wirklich hübsches Täschchen hast du in der geschenkten Stunde genäht, da sieht frau mal wieder, was Stoffe für eine tolle Wirkung haben können.
    Herzlichen Glückwunsch zum Buchgewinn und deine Herbstfotos sind wunderbar.
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gudrun,
    herzlichen Glückwunsch zu dem Buch - das war ja eine ganz tolle Geschichte, bei der Heidi da mitgemacht hat und das Buch ist eine schöne Inspiration!
    Das Täschchen finde ich sehr, sehr schön - der Außenstoff ist so witzig und das knallige Gelb für innen passt perfekt!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gudrun,
    gratuliere zu dem tollen Buch...dein neues Täschchen sieht zauberschön aus...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen