Dienstag, 26. Juni 2012

Nur AMC's

habe ich die letzte Woche gewerkelt, zu mehr fehlte mir die Zeit. Im PQF fand wieder der monatliche Tausch statt und ich habe eine "Ginkgo-AMC" gestaltet.


Als Erstes habe ich Goethe's bekanntes Gedicht "Ginkgo biloba" aufgestempelt und anschliessend ein Ginkgo Blatt appliziert.
           Ich habe dafür von Grit eine tolle sommerliche Blüten-AMC erhalten.


                      Dann habe ich für ein Geburtstagskind noch eine Glückwunschkarte gebastelt.



Jetzt hoffe ich, dass ich mich diese Woche wieder meinem UFO-Abbau widmen kann.

Kommentare:

  1. Die Gingko-AMC gefällt mir außerordentlich gut. Die von grit ist aber auch nicht schlecht.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gudrun,
    schöne AMCs zeigst du, am allerbesten gefällt mir deine Ginko-Karte ;-) Herzlichst, Martina
    P.S. Heute sind meine Stöffchen gekommen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun,
    Deine AMC's sind wirklich bezaubernd, mit fehlt es da oft an Ideen -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gudrun,
    manchmal reicht es eben nur für ein paar AMC`s- Aber ich finde, es sind kleine Kunstwerke und die brauchen sich hinter den großen Arbeiten nicht zu verstecken!
    Mir gefällt die erste KArte auch am besten!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gudrun,
    ich wußte ja noch gar nicht, dass du auch bloggst...tztzt...zauberschön sind deine AMC`s, die Gemachte und auch die Bekommene...wir können ja mal eine so tauschen? ...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen