Sonntag, 31. Januar 2016

Blöcke Nr. 9 - 11

Bei Roswitha läuft noch der BOM 12 Tage - 12 Blöcke und das sind meine 

Nr. 9


Nr. 10



und die Nr. 11


 Jetzt fehlt nur noch der letzte Block, aber mein Drucker streikt, also muss ich bis morgen warten und im Büro ausdrucken.

Dienstag, 26. Januar 2016

Tag 8

Und weiter geht es mit dem 8. Block von Roswithas 12-tägigem BOM

 
dieses Mal ganz zart und mit viel fussy cut

Montag, 25. Januar 2016

Blöcke Nr. 5 - 7

Bevor bei Roswitha der neue Block mit der Nummer 8 online geht, muss ich euch noch schnell die Blöcke 5 - 7 des BOM's 12 Tage - 12 Blöcke zeigen

meine Nummer 5


Nummer 6


und die Nummer 7


jetzt bin ich schon sehr gespannt, wie der nächste Block aussieht

Freitag, 22. Januar 2016

Tag 4

Wir sind bereits beim 4. Block des BOM's 12 Tage - 12 Blöcke angekommen
 
dieses Mal gibt es einen Stern 


und hier alle meine bisher genähten Blöcke 


Ich bin schon neugierig wie es weiter geht und nach wie vor gibt es bei Roswitha die Blöcke zum downloaden.

Donnerstag, 21. Januar 2016

Mittwoch, 20. Januar 2016

Tag 2

Tag 2 bei 12 Tage - 12 Blöcke

so sieht mein Block Nr. 2 aus


und falls ihr Lust bekommen habt mitzunähen, hier könnt ihr den Block downloaden

Dienstag, 19. Januar 2016

12 Tage - 12 Blöcke BOM

Da wollte ich doch eigentlich nur ein wenig im Netz surfen - wie gesagt eigentlich - und was habe ich da entdeckt - einen neuen BOM, der gestern erst angefangen hat!

Und weil der BOM zeitlich sehr überschaubar ist und ich ja schließlich sonst keine VIP's hier liegen habe, habe ich mir gleich den 1. Teil heruntergeladen und mich an die Maschine gesetzt

und so kann ich euch meinen Block Nr. 1 zeigen


Nähen werde ich den BOM aus den Reststoffen dieser beiden Projekte , da ich hier immer noch genügend habe und die Stoffe perfekt in das vorgeschlagene Farbschema passen.

Vielleicht habt ihr ja Lust mitzunähen?

Sonntag, 17. Januar 2016

Ein bischen Wintermagie

Beim Sichten meiner UFO's nein, ich meine natürlich VIP's (Very Important Projects), wie Birgit so schön geschrieben hat, ist mir der Wintermagie-Mystery, den Roswitha   im letzten Advent bei den Quiltsternen zur Verfügung gestellt hat, in die Hände gefallen.

Ein paar Blöcke haben mir noch gefehlt, z.B. die Handschuhe


der kleine Vogel


das Haus


den Schlitten habe ich ersatzweise für einen anderen Block gewählt


Jetzt sind die Blöcke fast komplett und die fehlenden möchte ich möglichst nächste Woche nähen,  damit ich das Top zusammensetzen kann.

Dann feierte diese Woche meine liebe Freundin Doris Geburtstag und ich habe ihr einen kleinen Blumengruß geschickt.


Ich wünsche euch allen eine kreative Woche!

Dienstag, 12. Januar 2016

Fertig

Ich freue mich gerade wie eine Schneekönigin, kann ich euch doch endlich meinen fertigen Winterquilt zeigen


ich habe ja keine Mühen gescheut und bin extra in den Wald gefahren, um den Quilt auch in entsprechendem Rahmen fotografieren zu können

 

 und hier hängt der Quilts bereits an seinem Platz


ein "paar" Details möchte ich auch noch zeigen

 




gequiltet habe ich ganz eng in den freien Flächen um die Bäume herum, damit diese plastischer erscheinen






Das war nun eine wahre Bilderflut, aber ich muss ehrlich zugeben, dass mir der Quilt sehr gut gefällt und ich mich nicht entscheiden konnte, welche Bilder ich aussortiere.

Samstag, 2. Januar 2016

Erste Nähergebnisse

In einem meiner letzten Post's hatte ich erwähnt, dass ein weihnachtliches Projekt noch auf meinem Tisch liegt, das ich euch zeigen möchte
 
Hier meine Stoffauswahl


zuerst werden viele 2,5 inch breite Streifen geschnitten


und jeweils 3 Stück zusammengenäht


jetzt kommt die Farbe grün in Form von 2,5 inch Quadraten hinzu


mit dem Basix-Lineal werden nun die hellen Streifen zurechtgeschnitten und erhalten dadurch ihre "schiefe" Form


ein paar Blöcke habe ich schon einmal probegelegt und hoffe, dass ich das Top über das Wochenende fertig bekomme.

Mittlerweile fast schon Tradition ist das Zeigen der leeren Garnspulen, die über das letzte Jahre hinweg geleert wurden.


Viele sind es bei mir nicht geworden, nur 10 leere Spulen kann ich vorweisen, was mir deutlich vor Augen führt, dass ich im letzten Jahr nicht wirklich viel genäht habe.
Aber vielleicht wird ja 2016 ein nähintensiveres Jahr!

Bei MartinaHanna und Ursula gibt es deutlich mehr leere Spulen zu sehen. 

Ich verschwinde jetzt wieder hinter meiner Nähmaschine und widme mich meinem Winterquilt.