Montag, 2. Mai 2016

Wochenrückblick

Die letzte Woche war sehr arbeitsintensiv 
und umso mehr habe ich mich über liebe Post gefreut.

Die liebe Barbara schickte mir unter anderem diese bezaubernde AMC


  und als mir meine Freundin diese hübschen Stecknadeln schenkte

 
musste ich unbedingt ein neues Nadelkissen nähen - so viel Zeit musste einfach sein.
 
Dieses Kissen hatte ich schon vor einiger Zeit bei Sandra bewundert und nun war die Zeit dafür gekommen
 
 
für die Rückseite hatte ich den perfekten Stoff in meinem Fundus
 

 Und falls ihr Lust habt,euch auch so ein Nadelkissen zu nähen, findet ihr hier die Anleitung dafür.

Kommentare:

  1. Eine tolle Karte hast du bekommen und die Nadelkissen sehen ganz bezaubernd aus...fast zu schade, für deine hübschen Nadeln;-)

    Herzlichst Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. That's a lovely card that you were given! And such unique, fun pins to go along with the great pincushion.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun, Was für eine schöne Woche, ich freue mich mit Dir. Das Nadelkissen passt perfekt zu den Stecknadeln -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes nadelkissen! Da schaue ich doch gleich mal nach der Anleitung!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Nadelkissen für deine neuen Stecknadeln, die Klasse aussehen.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gudrun,
    Überraschungspost ist immer etwas Feines, noch besser, wenn sie wie bei dir zu kreativem Schaffen einlädt. Dein Nadelkissen ist mit allem Drum und Dran eine Wucht! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gudrun,
    das freut mich ja richtig, dass ich Dich mit dem Nadelkissen-Näh-Virus infizieren konnte :-) Diese Pinwheel-Nadelkissen sind aber auch wirklich zu süß und so flott zu nähen. Sie sehen super aus mit Deinen neuen Stecknadeln!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen