Samstag, 1. August 2015

Zur Taufe

Nach meiner unfreiwilligen Zwangspause kehren meine Lebens- bzw. Nähgeister langsam wieder zurück.
 
Ausschlaggebend war dafür vielleicht eine kurzfristige Einladung zur Taufe eines Mädchens.
Die Einladung wurde am Freitag ausgesprochen und schon am Sonntag, also morgen, soll die Taufe stattfinden.
 
Also habe ich kurz überlegt, schnell fiel die Wahl auf ein Kissen, in meinem Fundus nach passenden Stoffen gesucht und schon konnte es losgehen.


Die Naht der beiden Stoffe habe ich durch ein Bommelborte abgedeckt


für die Kissenrückseite habe ich den Hotelverschluss gewählt




Nun hoffe ich, dass es den Eltern gefällt und die Kleine gut darauf schlafen wird.

Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,
    was für ein zauberhaftes Kissen, so richtig Mädchen like, die kleine Dame wird sich sicher über dieses Schmuseteil riesig freuen! Zu deiner Frage: Ich denke mal, dass du die Täschchen nicht aus Stoff nähen kannst, weil du Material brauchst, das nicht vorstürzt werden muss und da kommt fast nur Leder in Frage 😉Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  2. Na wenn das der Mama nicht gefällt.... aber ich glaube darum musstest Du Dir keine Sorgen machen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. So niedlich ist das Kissen, ein echter Mädchenstoff. Ich finde, es ist ein tolles Geschenk.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich mir ganz sicher, dass dieses schöne Kissen den Beschenkten gefällt! Mir gefällt es jedenfalls ausgesprochen gut :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen