Donnerstag, 31. Januar 2013

Sterne über Sterne

habe ich diese Woche erhalten und zwar vom Allerfeinsten. Petra hat mich mit einer wunderbaren winterlichen AMC überrascht, deren Oberfläche sie in einem aufwendigen Meshwork-Muster erstellt hat.
Liebe Petra, ich danke dir ganz herzlich für diese wunderbare Überraschung.





Leider wird das Foto der wirklichen Schönheit der Karte nicht gerecht, aber egal ob ich mit oder ohne Blitz fotografiert habe, es lies sich kein besseres Ergebnis erzielen.
Schaut doch einmal auf  Petras Blog vorbei, hier erklärt sie, wie sie dieses Flechtmuster gemacht hat und es gibt auch einen Video-Link dazu.

 Ich habe aber auch einen Stern genäht und zwar für den Thimbleberries-BOM.



Es ist der Century-Star.

Mit meinem neuesten Projekt bin ich auch etwas weitergekommen. Aus den vielen geschnittenen Streifen habe ich inzwischen verschiedene Streifenpaare genäht.



Fertig bin ich damit aber noch lange nicht.

Und weil mir die Stoffkombination so gut gefallen hat, habe ich für ein Geburtstagskind eine AMC gewerkelt. 




Gestern wurde hier Geburtstag gefeiert und ich gratuliere der lieben Gisela nochmals ganz herzlich.

Das war mein letzter Post für diesen Monat und ich hoffe, dass ich im Februar auch Einiges zu zeigen habe.


Kommentare:

  1. Wow, so tolle Karten. Von den Sternen von Petra bin ich nun wirklich begeistert. Aber Deine Kombination schwarz/weiss mit pink gefällt mir auch sehr, sehr gut.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Die Karten sind beide ganz toll...und auch der Century-Star gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Zwei tolle Exemplre zeigst du uns - die Sterne sehen so spannend aus, aber auch die schwarz/kombi mit diesem schönen Pink finde ich wunderschön!
    ein gutes Wochenende wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  4. Das sind schöne Sachen!

    Danke für Deinen Kommentar und den NYB zeige ich ein paar Post vorher, aber ebenso im Februar.

    Nana

    AntwortenLöschen