Sonntag, 9. Dezember 2012

Weihnachtlicher Läufer

Wie ich bereits in einem vorherigen Post erwähnt hatte, habe ich für meine Kommode einen neuen weihnachtlichen Läufer genäht.


Ich habe dieses Muster als Wandbild in einem Patchworkladen gesehen, allerdings in den traditionellen Farben rot und grün. Da ich aber keinen Wandbehang brauche und diese Farben nicht mit meiner restlichen Einrichtung harmonieren, habe ich umdisponiert und einen Läufer in meiner Lieblingsfarbe blau genäht.


Das Nähen ging recht flott und das Quilten  ebenfalls, da ich das mit der Maschine erledigt habe.
Ich wünsche euch allen einen schönen und ruhigen 2. Advenstssonntag.

Kommentare:

  1. Der Läufer sieht super, super toll aus.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Läufer sieht so toll aus. Er gefällt mir sehr gut.

    LG und einen schönen Adventsabend
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun, einfach und doch extrem wirkungsvoll. Und edel sieht er aus. Na, dann kann Weihnachten kommen!
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gudrun,
    wo der Läufer ist klasse geworden.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gudrun,
    Der ist wirklich hübsch und einmal etwas anderes,
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gudrun,
    Du hast bei mir angefragt, ob wir eine Weihnachtskarte tauschen wollen. Ich habe auf Deinen Kommentar auch geantwortet, habe aber das Gefühl, Dich hat meine Antwort nicht erreicht. In Deinem Nutzerprofil ist leider keine Email hinterlegt, drum melde ich mich über Deinen Blog noch einmal.
    Ich tausche gerne mit Dir, schicke mir doch Deine Adresse an meine Mail ankes-seesterne@gmx.de - ich freue mich auf einen Tausch mit Dir.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen