Freitag, 10. Juni 2011

Sie ist angekommen

meine neue KAM-Snap Zange. Lange hatte ich ja überlegt, ob ich mir eine solche Zange zulegen soll.
Nachdem ich nur positive Dinge darüber gehört bzw. gelesen hatte, habe ich in einer Spontanaktion zugegriffen. Im Lieferumfang waren neben der Zange auch noch Snaps in  5 verschieden Farben enthalten.


Warum sich das Bild nicht  drehen lässt, habe ich leider noch nicht herausgefunden. *g*
Natürlich musste die neue Errungenschaft sofort ausprobiert werden und ich habe auf die Schnelle ein
Zaubertäschchen, da sich ja sowieso schon lange nähen wollte, genäht. Und was soll ich sagen, die KAM-Snaps sind wirklich super. Ganz einfach in der Montage und die halten betimmt länger, als das Täschchen.



Leider kann man auf dem Bild den schwarzen KAM-Snap nicht so gut erkennen. Ein bischen glänzt er und hebt sich damit doch etwas vom Stoff ab.
Vielleicht habe ich euch jetzt auch zum Kauf einer solchen Zange angestupst?

Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,
    damit liebäugle ich auch ein wenig, Dein Täschchen ist ja wieder einmal zauberhaft.
    Derzeit scheinen Deine neuen Blogeinträge bei mir nicht auf, aber ich hoffe, das ändert sich wieder, ich komme einfach ab und zu vorbei -liebe Grüße und schöne Pfingsten
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch!! Wenn man erstmal eine hat, weiss man gar nicht, wie man vorher ohne leben konnte... Und bei 5 Farben bleibt es auch nicht!!
    LG von Regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gudrun,
    ich möchte dieses Teilchen nicht mehr missen. Tolle Farben hast du dir ausgesucht.
    Dein Täschen ist klasse geworden.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hi Gudrun.
    Ich kann deine Freude verstehen, viel Spaß damit ☺
    Keine Druckknöpfe mehr annähen, oh wie schön! Wenn jetzt eine Reissverschluß in der Bettwäsche kaputt geht, dann lache ich nur, habe ja Kamps *lol*
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gudrun,
    das Teil möchte ich mir auch mal zulegen...eine super Idee, nie wieder langweilige Druckknöpfe annähen zu müssen.
    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gudrun,
    ich hab sie auch und geb sie mit Sicherheit nicht mehr wieder her. ;)
    Liebe Grüße
    Heidi
    PS: Du solltest auf Deinem Blog noch den Haftungsauschluß posten.

    AntwortenLöschen